Kita Bienenhaus

Im Dorfkern von Müggelheim liegt, umgeben von Wald und Wasser, die Kita „Bienenhaus“. Unsere Kita besteht aus zwei Häusern auf einem Grundstück. Das große und das kleine „Bienenhaus“. Betreut werden Kinder vom ersten bis zum sechsten Lebensjahr durch 15 Mitarbeiterinnen, die die Kinder bis zum Eintritt in die Schulzeit begleiten.

„Mit allen Sinnen“

In unserer Kita sind wir von sehr viel Natur umgeben und sehen

unseren pädagogischen Schwerpunkt daher in der Umwelterziehung.

„Mit allen Sinnen“ ist hier das Leitwort. Die Kreativität der Kinder wird gefördert und sie  erleben Spaß an Bewegung, Kommunikation und Musik. Naturwissenschaftliche und mathematische Grundlagen lassen sich zusätzlich, gerade in der Natur, gut entwickeln und fördern.

 

Auch im Bereich der Medienpädagogik können die Kinder erste Erfahrungen sammeln. Die Sprachentwicklung ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit. Für sprachauffällige Kinder bieten wir einen Sprachförderkurs durch eine Facherzieherin an.

Was heißt gruppenübergreifende Arbeit?

Wir haben uns in unserer Kita für die gruppenübergreifende Arbeit entschieden. Je nach Interesse können die Kinder selbst entscheiden, ob sie bei Projekten oder den verschiedenen Angeboten im Haus mitmachen möchten oder nicht. Kinder können Spiel- und Funktionsräume erleben, gruppenübergreifende Angebote wahrnehmen und erhalten die Möglichkeit, sich ihre Kinderwelt selbst zu erobern. Dabei erproben sie ihre Kräfte und testen ihre Grenzen aus. Die Kinder entscheiden eigenständig, wann und mit wem sie ihre Zeit verbringen möchten. Klare Regeln und Strukturen helfen den Kindern sich gut zu orientieren und sich in der erweiterten Kita-Welt zurecht zufinden.

Backen, Basteln, Feiern

Jährliche Höhepunkte sind unsere traditionellen Feste wie Fasching, Ostern, Frühlingsfest, Sommerfest, Lichterfest und Weihnachten. Bei traditionellen Festen wie dem Angerfest mit seinen Umzügen sind wir als Kita immer gegenwärtig, um uns repräsentieren zu können. 

 

Zum Adventsweihnachtsmarkt werden Bastelwerke der Kinder sowie selbstgebackene Plätzchen angeboten und vom Förderverein der Kita „Bienenhaus“ verkauft. Ein wichtiger Bestandteil ist die Kooperation mit den ortsansässigen Unternehmen. Heimatverein, Feuerwehr, umliegende kleinere Geschäfte, der Förster und die Schule sind aus unserer Kita-Welt nicht mehr weg zu denken.

Am 22.März 2007 wurde der gemeinnützige Förderverein Kita Bienenhaus e.V. durch 8 Mitglieder aus der Taufe gehoben. Ziel des Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung der Bildung und Erziehung in der Kita „Bienenhaus“. Unzählige Projekte in den Bereichen der Bildung und Erziehung hat der Förderverein seit dem durchgeführt, bei Bedarf stehen wir aber auch auch mit materieller Unterstützung unserer Müggelheimer Kita zur Seite. 

Der Verein ist über die letzten Jahre kontinuierlich gewachsen und und unsere Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich bei der Organisation und Durchführung von Kuchenbasaren, Verkaufs- und Bastelständen, Sportveranstaltungen, sowie den Müggelheimer Angerfesten und Adventsmärkten.

Der Förderverein

Kita Bienenhaus e.V.

Aktuelle Termine

Samstag, 25. Januar 2020

15:00-18:00 Uhr

Am Samstag wird getrödelt, und zwar alles rund ums Kind. In der Alten Schule/Dorfklub Müggelheim könnt ihr für eine kleine Spende einen Tisch reservieren und nach Herzens Lust kaufen und verkaufen. Weitere Infos hängen in der Kita aus.

Flohmarkt

Angaben gemäß § 5 TMG:

Förderverein

Kita-Bienenhaus e.V. c/o Steuerberater Frank Barth Gundelfinger Str.1

10318 Berlin

Gordon Wähler - Vorstandsvorsitzender

Tel.: 0178 251 133 9

Jana Ahrens - Stv. Vorstandsvorsitzende

Tel.: 0176 231 457 43

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now